Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Erfolgreicher Start ins Ruderjahr 2017

Erfolgreicher Start ins Ruderjahr 2017
Geschrieben von: Anke Wartenberg   

Zu Beginn des Jahres haben sich Sportler vom Ruderclub Brandenburg, Plaue und Rathenow getroffen, um ihre Kräfte am Ergometer zu messen. Rathenow trat mit einer kleinen Gruppe von 11 Ruderern an.

Besonders aufgeregt waren die beiden Jüngsten Mädchen der AK 10 und jünger. War es doch ihr erster Wettkampf. Sie mussten eine Strecke von 150 Meter auf dem Ergometer und anschließend ein Geschicklichkeitsparcours absolvieren. Stolz nahm Erja Seltmann die Goldmedaille und Danielle Krause die Silbermedaille entgegen. In allen anderen Altersklassen wurde der Wettkampf auf dem Ruderergometer durchgeführt. Der Plauer Ruderclub hatte dazu ein erhöhtes Podest mit 4 Ergometer errichtet. Zusätzlich konnten auf einer Leinwand Platz und Zeit der Aktiven während des Rennens verfolgt werden.

vor dem Wettkampfharter WettkampfVideoleinwand

Die Mädchen und Jungen der AK 11 und AK 12 legten 500 Meter zurück. Talea Kwaß AK 11 und Conrad Rühle AK 11 konnten sich beide Platz 2 erkämpfen. Über Platz 3 freute sich Cecile Sommerfeld AK 11 und Bennet Stimming AK 12. Justin Dähnert AK 13 musste zum ersten Mal eine Strecke über 1000 Meter zurücklegen. Er konnte seinen ersten Platz von Beginn an halten und siegte verdient. Auch Claudia Lindemann AK 14 zeigte eine sehr überzeugende Leistung und konnte ihre Führung, bei lauterstarker Anfeuerung, ins Ziel retten. Die Goldmedaille war der Lohn. Bei den Jungen der AK 14 ging Platz 3 an Jan Musehold und Platz 4 für Florian Tantius. Nun wurde es richtig anstrengend. Jenny Wartenberg musste zum ersten Mal bei den Junioren B AK 15/16 starten. Hier wurden 1500 Meter zurückgelegt. Mit großem Kampfgeist konnte sie sich die Bronzemedaille sichern. Der nächste Wettkampf ist der Athletikwettkampf in Brandenburg und findet im Februar statt.

Bis dahin werden die Ruderer weiter an der Kraft und Ausdauer arbeiten um auf das kommenden Wettkampfjahr gut vorbereitet zu sein. Wer Lust hat, kann gern mal im Ruderclub Rathenow vorbeischauen.