Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Kreisolympiade im Rathenower Ruder-Club Wiking

Kreisolympiade im Rathenower Ruder-Club Wiking
Geschrieben von: Anke Wartenberg   

In diesem Jahr schien es der Wettergott mit den Rathenower Ruderern besonders gut zu meinen. Bei idealem, zunächst auch etwas windigem Wetter fanden sich 30 Sportler am Bootshaus des Rathenower Ruder-Clubs Wiking ein, um die jährliche Kreisolympiade durchzuführen.

Neben Rennen auf dem Wasser im Einer, Zweier und Vierer wurden auch an Land die Kräfte gemessen, auf dem Ergometer und beim Laufen. Die jüngsten Sportler Erja Seltmann, Clara Viererbe und Eric Faderl konnten auf dem Wasser erstmalig zeigen, was sie bisher gelernt haben.

01-img_947002-img_949103-img_9541

Mit je drei Goldmedaillen ragten besonders Cecile Sommerfeld und Justin Dähnert aus dem Teilnehmerfeld hervor. Die Medaillen wurden durch den Vereinsvorsitzenden Klaus Sommerfeld, dem Weltmeister und Olympiasieger Bernd Niesecke und vom Vorsitzenden des Kreissportbundes Jörg Wartenberg überreicht.

Die Versorgung der Sportler und der zahlreichen Zuschauer übernahmen die Freizeitruderer des Vereins, Danke auch an die Bäckerei Möhring für den leckeren Kuchen.

Nun gilt es vom 29.06.17 bis zum 02.07.17 für die jungen Ruderer der AK 12-14 gemeinsam mit dem Ruderclub Plaue und weiteren Rudervereinen aus dem Land Brandenburg beim Bundeswettbewerb das Land Brandenburg würdig zu vertreten und gute Leistungen zu erzielen.