Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2011 Rennruderer in Tangermünde

Rennruderer in Tangermünde
Geschrieben von: Karin Konegen   

Auftakt unserer Wettkämpfe nach den Ferien war am Samstag der Hafensprint in Tangermünde. Leider zeigte sich das Wetter nicht von seiner besten Seite. Regenschirme und wetterfeste Kleidung war für diesen Tag angesagt. 18 Gemeinschaften, überwiegend aus Sachsen-Anhalt, hatten gemeldet und kämpften um bestmögliche Platzierungen um die begehrte Siegerurkunde mit Foto zu bekommen.

2011-0827-tangermnder-hafensprint-180x100

Der Rathenower Ruderclub war mit 14 Sportlern  in 14 Rennen gemeldet und an 18 Starts  beteiligt. Sieben mal konnte am Siegersteg angelegt werden. Urkunde mit Foto und Rose erhielten  Christoph Wulsch Jun. B, Moritz Grand´homme AK 14 im D1 und Philip Tyralla AK 11 im D1, Conchetta Perlick mit Elisa Döbbertin AK 13, Torsten Heinrich mit Moritz Grand´homme AK 14, Christoph Wulsch mit Sören Wulsch(Renngemeinschaft Havelberg) im D2 und der Vierer AK 11/12 mit Philip Tyralla, Paul Dunkel, Steven Rickheim, Sandro Stolle und Steuerfrau Elisa Döbbertin. Platz zwei erruderten Robert Langgemach Jun. B, Torsten Heinrich AK14 im D1. Sandro Stolle AK 11 , Jan Niklas Wulsch AK 9 im D1 und beide gemeinsam noch im Doppelzweier.

Die nächste Regatta für die Rathenower Ruderer findet am 11./12. September in Werder statt.