Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2013 Athletikwettkampf in Brandenburg

Athletikwettkampf in Brandenburg
Geschrieben von: Karin Konegen   

Innerhalb des Landesstützpunktes  Brandenburg-Rathenow-Plaue führte der Ruderclub Brandenburg den Athletikwettkampf der Altersklasse 9 bis 14 Jahre  durch. 58 Teilnehmer waren gemeldet, doch nur 40 Sportler nahmen am Wettkampf teil. Besonders betroffen durch die derzeitige Grippewelle war unsere Mannschaft. Mit nur 13 Sportlern waren wir beteiligt.

In den  Altersklassen 9 bis 12 Jahre,  wo die  Stationen Bankziehen, Japantest, Balldribbling, Kastenbumerangtest und Hindernislauf  absolviert werden mussten,  wurden Sieger Joey Goldmann AK 10, Maximilian Gutjahr und  Virginia Dähnert AK 11. Platz 2 belegten Philipp Klinger, Jenny Wartenberg AK11, und Justin Dähnert  AK 9. Platz 3 erreichte Lennard Tietz AK 11. In der Altersklasse 13/14 Jahre wurde anstelle Bankziehen und Balldribbling die Stationen Maximalkraft und Kraftausdauer durchgeführt. Hier ging in der Altersklasse 13 Sandro Stolle als Sieger hervor. Philip Tyralla belegte einen 2. Platz.Athletikwettkampf 2013ErwärmungJapantest Für die Abschlussstaffel machte sich der Verlust einiger Sportler doch sehr bemerkbar. Für die Altersklasse 12 wurden die 11-jährigen eingesetzt. Sie gaben ihr Bestes, aber es kam letztendlich nur der 3. Platz heraus. Der Siegerpokal blieb in Brandenburg.