Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2013 Bei Jugend trainiert für Olympia Platz 2

Bei Jugend trainiert für Olympia Platz 2
Geschrieben von: Karin Konegen   

Am Mittwoch, den 05. Juni fand in Berlin Grünau der Landesausscheid „JtO“ statt. Beim Landesausscheid „Jugend trainiert für Olympia“ nehmen Sportlerinnen und Sportler teil, die gemeinsam eine Schule besuchen.

Da vier Sportler und eine Sportlerin des Rathenower Ruderclub Wiking gemeinsam  die Bruno-H.-Bürgel-Schule besuchen, nahmen sie im Vierer an diesen Wettkampf teil. Vierer der Bruno-H.-Bürgel-Schule Die Mannschaft mit  Laetitia Thiele, Philip Tyralla, Lars Hermann, Paul Dunkel und Stm. Richard Schöpp belegten einen 2. Platz. Mit dieser Platzierung haben sie eine Teilnahme am Bundesfinale verpasst.