Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2014 Pokal für Rathenow

Pokal für Rathenow
Geschrieben von: Karin Konegen   

Zum 14. Mal wurde innerhalb des Landesstützpunktes Rudern Brandenburg-Rathenow-Plaue der Athletikwettkampf durchgeführt.

50 Teilnehmer in der Altersklasse  9 bis 14 Jahre kämpften um bestmögliche Ergebnisse in der Allgemeinathletik an fünf Stationen. Die Altersklassen 9 bis 12 Jahre zeigten ihre Leistungen beim Bankziehen, Handballdribbling, Japantest, Kastenbumerang und Hindernislauf. Die Altersklassen 13 und 14 Jahre hatten anstelle vom Bankziehen und Handballdribbling ihre Kräfte bei Kraftausdauer und Maximalkraft zu zeigen.  Der Rathenower Ruderclub war mit 14 Sportlern beteiligt. Als Sieger konnten beglückwünscht werden Jonas Niendorf AK 11, Virginia Dähnert und Jan Niklas Wulsch in der AK 12, Lars Hermann in der AK 14. Platz 2 belegten Justin Dähnert AK 10, Jan Musehold AK 11, Philipp Klinger AK 12, Laetitia Thiele und Philip Tyralla AK 14. Platz 3  claudia lindemann AK 11, Maximilian Gutjahr AK 12 und Sandro Stolle AK 14.ErwärmungErwärmungHindernislauf

Abschluß und Höhepunkt des Athletikwettkampfes ist die Staffel. Neben den drei Gemeinschaftsstaffeln wurde noch eine LSP Staffel  aufgestellt. Lautstark wurden die Staffel unterstützt. Unsere Staffel mit Virginia Dähnert, Letitia Thiele, Jonas Niendorf und Jan Niklas Wulsch  konnte diesen Hindernisparcours  als bestes Team absolvieren. Nach 10 Jahren konnte unsere Staffel den Pokal wieder einmal gewinnen.