Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2014 Rudertest auf dem Hohenzollernkanal

Rudertest auf dem Hohenzollernkanal
Geschrieben von: Karin Konegen   

Für 10 Ruderer des Rathenower Ruderclubs Wiking war es  ein Abschluß der Rudersaison, aber eigentlich ist die Kaderstrecke auf dem Hohenzollernkanal in Berlin ein Auftakt in das neue Trainingsjahr.

Die Sportlerinnen und Sportler starteten somit eine Altersklasse höher, in der sie sich ab 2015 befinden. 305 Ruderer gingen an den Start. 54 Teilnehmer in der Altersklasse 13/14 über 3.000 m und 250 im Juniorenbereich über 6.000 m. Unsere Jungen und Mädchen der AK 13/14 gingen im Doppelzweier an den Start, während die Junioren diese Strecke im Einer fuhren. Es herrschte ein starker Wind, gegen den die Ruderinnen und Ruderer kämpfen mussten. Dem entsprechend waren auch die Zielzeiten.Philip TyrallaBootssteg Die Doppelzweier mit Melissa Schulz und Virginia Dähnert belegten einen 3. Platz, Niklas Knobloch mit Jan Niklas Wulsch einen 5. Platz. Mit den Leistungen der Junioren, die ihre Platzierungen im letzten Drittel belegten waren die Trainer nicht unzufrieden. Damit ist die Regattasaison  nun tatsächlich beendet. Der nächste Wettkampf wird in der Halle auf dem Ruderergometet in Cottbus am 13. Dezember stattfinden.