Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2015 Auftakt mit Ergo-Wettkampf

Auftakt mit Ergo-Wettkampf
Geschrieben von: Karin Konegen   

Mit dem Ergometerwettkampf  erfolgte in Plaue für die Ruderinnen und Ruderer der Auftakt in die diesjährige Wettkampfsaison. Innerhalb des Landesstützpunktes Brandenburg-Rathenow –Plaue  wurde dieser Wettkampf  durchgeführt.

Das Meldeergebnis wies eine gute Teilnahme aus. Doch leider mussten  am Wettkampftag recht viele Starter gestrichen werden, so das  ca. 45 Teilnehmer den Kampf auf dem Ergometer aufnahmen.  Die größte Mannschaft stellte unser Ruderclub, obwohl wir auch wegen Krankheit 4Sportler streichen mussten. Unsere 19 Teilnehmer gaben ihr Bestes und konnten vier Mal Platz 1, acht Mal Platz 2, drei Mal Platz 3, zwei Mal Platz 4 und zwei Mal Platz 5 belegen. Den ersten Platz belegten Justin Dähnert AK 11, Wolf Hagen Heidemann AK 13, Lars Hermann Jun. B, Elisa Döbbertin Jun. A.  Platz 2 erruderten Amelie Görn AK 11, Claudia lindemann, Florian Tantius AK 12, Jenny Wartenberg AK 13, Niklas Knobloch AK 14, Philip Tyralla Jun. B, Torsten Heinrich Jun. A. Platz 3 für Bennet Stimmig AK 10, Jan Musehold AK 12, Franziska Börner AK 13. EröffnungErwärmungAltersklasse 11 Den siegreichen Sportlerinnen und Sportlern wurden am Ende des Wettkampfes durch den Vereinsvorsitzenden Jörg Krause, Landesstützpunktleiter Wolfgang Konegen und Trainer Jörg Pache die entsprechenden Medaillen überreicht. Höhepunkt war aber wieder die Staffel. Leider konnte der Brandenburger Ruderclub keinen Teilnehmer der Altersklasse 10/11 stellen, so das wir uns einigten und Jungen und Mädchen AK 12 und AK 13 starten ließen. Seit vielen Jahren konnten wir immer als Sieger hervorgehen. Doch in diesem Jahr unterlagen wir und mussten dem RC Plaue den Pokal überlassen.