Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2015 Start auf dem Kalksee

Start auf dem Kalksee
Geschrieben von: Karin Konegen   

Am Wochenende fand in Rüdersdorf die 61. Frühjahrsregatta auf dem Kalksee statt. 750 Teilnehmer der Altersklasse 11/12 bis hin zu den Masters  starteten in 77 Rennen am Sonnabend und in 59 Rennen am Sonntag.

Wie im jeden Jahr ein großes Geschiebe auf den Bootsstegen. Der Rathenower Ruderclub war mit 16 Aktiven der Altersklasse 12 bis Junioren am Sonnabend und am Sonntag mit 6 Aktiven der AK 13/14 vertreten. Am Sonnabend konnten die Junioren, Elisa Döbbertin im D1 und Philip Tyralla mit Sandro Stolle im D 2 einen Sieg errudern und sich die Medaille umhängen lassen. Platz 2 belegten Jan Niklas Wulsch, Esko Siebart, Claudia Lindemann, Jan Musehold im D 1und der Doppelzweier mit Niklas Knobloch mit Jan Niklas Wulsch. Auf Platz 3 kamen durch das Ziel Jenny Wartenberg im D 1 und mit Virginia Dähnert im D 2, sowie der Mixvierer mit Melissa Schulz/Max Stenzel/ Virginia Dähnert/Niklas Knobloch und Stm. Justin Dähnert. Weiterhin wurden drei vierte und ein fünfter Platz belegt.Sieger im Doppelvierer auf der LangstreckeSieg im Renneiner Elisa DöbbertinSieger im Doppelzweier Philip Tyralla & Sandro Stolle Am Sonntag fuhren die zwei Boote mit den sechs Aktiven nur die Langstrecke über 3.000 Meter. Der Mixvierer mit Schulz/Stenzel/Dähnert/Knobloch/Stm. Dähnert erruderten  einen souveränen Sieg und konnten an den Siegersteg anlegen. Jan Niklas Wulsch erreichte Platz 2 auf dieser langen Strecke. Diese beiden Rennen waren wieder ein Meilenstein für die Qualifikation zum Bundeswettbewerb.