Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2015 BUGA Cup in Havelberg

BUGA Cup in Havelberg
Geschrieben von: Karin Konegen   

Die Regattasaison beendeten die Ruderinnen und Ruderer des RCW seit Jahren über zwei Tage in Niedersachsen bei der Celler-Ruder- Regatta.

Doch in diesem Jahr war es für uns selbstverständlich am BUGA Cup in Havelberg teil zu nehmen. Die Ruderriege Havelberg setzte mit dieser Regatta  einen sportlichen Höhepunkt  innerhalb der BUGA. Unterhalb des Domes auf der Havel wurde über eine Streckenlänge von 500 m für die 11-jährigen und 850 m für die 12-jährigen bis hin zu den Junioren um bestmögliche Platzierungen gekämpft. Für die 12-jährigen bedeutete diese Streckenlänge ein Umdenken in der Krafteinteilung. Sie durchruderten bis jetzt nur die 500 m Strecke. Doch Ansporn war es , als Sieger mit einer Medaille und einer  Urkunde mit persönlichem Foto gekürt zu werden. Unsere Mannschaft konnte sechs Mal am Siegersteg anlegen. Die erfolgreichste Sportlerin war Elisa Döbbertin. Sie konnte im D1 Juniorinnen A und im D 1 Frauen A/B den Sieg errudern. Justin Dähnert AK 11, Torsten Heinrich Jun. A im D 1 und die Doppelzweier mit Jan Niklas Wulsch/Niklas Knobloch, wie Philip Tyralla /Lars Hermann genossen ebenfalls diese Siegerehrung. Platz 2 belegten Jan Niklas Wulsch AK 13 im D 1 und die Doppelzweier mit Florian Tantius/Esko Siebart AK 12, Melissa Schulz/Virginia Dähnert ,  Philipp Klinger/Wolf Hagen Heidemann AK 13. Auf Platz 3 durchruderten das Ziel Esko Siebart, Florian Tantius, Melissa Schulz, Max Stenzel, Sandro Stolle im D1, Franziska Börner/Jenny Wartenberg im D 2 und der Mixvierer AK 13 mit Philipp Klinger/Jenny Wartenberg/Franziska Börner/Wolf Hagen Heidemann/Stm. Justin Dähnert.Sattelplatz WerftgeländeHavelberg–Blick über die HavelSieger Torsten Heinrich Unsere Mannschaft, mit weiteren  13 Rudervereinen, erlebte bei Superwetter und guter Organisation einen schönen Regattaausklang.