Startseite Rennrudern Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2016 Kreisolympiade am Rathenower Ruderclub

Kreisolympiade am Rathenower Ruderclub
Geschrieben von: Anke Wartenberg   

Am Samstag den 11.06.2016 trafen sich die Sportler am Rathenower Ruderclub, um gemeinsam mit den Plauer Ruderern die Kreisolympiade auszutragen.

Im Vordergrund stand natürlich das gegenseitige Kräftemessen, aber auch der Spaß am Rudersport sollte nicht zu kurz kommen. Bei tollem Wetter wurden Rennen im Einer, Zweier und Vierer auf der Havel und an Land ein Ergometerrudern mit anschließendem 1500 Lauf absolviert. Da die Sportler bis an ihre Grenzen gingen, blieb es nicht aus, dass so mancher, auch erfahrene Ruderer, dabei ein Bad in der Havel nahm oder gar vom Rollsitz rutschte. Letztlich konnten sich aber alle Sportler über die errungenen Medaillen des Kreisportbundes freuen. Die Übergabe der begehrten Stücke übernahm Jörg Wartenberg vom Kreissportbund Havelland. Die erfolgreichste Teilnehmerin an diesem Tag war Cecile Sommerfeld (AK 10), die sich über 3x Gold und 1x Silber freute. Nach der Siegerehrung zeigten die beiden Trainer Klaus Sommerfeld und Bernd Niesecke (ehemaliger Olympiasieger), dass auch sie den Renneiner noch beherrschen.

Teilnehmer»Neue Besatzung im Vierer«

Auch die Rudereltern waren an diesem Tag  nicht ganz untätig. Ein kleiner Wettkampf im Ergometerrudern wurde genauso durchgeführt, wie eine Ausfahrt im Wanderruderboot. Dabei zeigte sich allerdings, dass bei den Eltern noch sehr viel Training notwendig ist. Sportler, Eltern, Großeltern, Wanderruderer und Freunde des Rudersports saßen dann beim anschließenden Sommerfest noch längere Zeit gemütlich zusammen. Ein besonderer Höhepunkt war noch die Ausfahrt der "Rudermuttis", hier waren sprtlich aktiv: Steuerfrau Virginia Dähnert – Anke Wartenberg – Mandy Dähnert – Ramona Musehold – Ramona Lindemann, im Bug sitzend Claudia Lindemann. Alle waren sich darüber einig, dass es ein toller Tag am Rathenower Ruderclub war. Besonders bedanken möchten wir uns beim Bäcker Möhring, der uns, wie in jedem Jahr, mit leckerem Kuchen versorgte.