Startseite Breitensport Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2011 Sportlerehrung Havelland 2011

Sportlerehrung Havelland 2011
Geschrieben von: Volker Kude   

Am 11. Februar wurden durch den Landkreis, der MBS, des KSB und der MAZ die besten Sportler, Trainer und Helfer des Havellandes im Kulturzentrum Rathenow  geehrt. Neben Landrat Burkhard Schröder  waren auch Andreas Gerlach (Hauptgeschäftsführer LSB), Wolfgang Seifert (Vors. KSB) die Bürgermeister und viele Funktionäre gekommen, um die Ausgezeichneten zu würdigen.

Der Landkreis Havelland, der Kreissportbund Havelland, die Mittelbrandenburgische Sparkasse und die Märkische Allgemeine Zeitung zeichneten bereits zum 15. Mal die Besten des Jahres aus.

Auch diesmal hatte die Jury keine leichte Aufgabe zu lösen, als sie im Dezember aus der Fülle der von den Sportvereinen eingereichten Vorschläge nach festgelegten Kriterien die besten Einzelsportler und -sportlerinnen und die besten Mannschaften ermittelte.

Aus unserem Ruderclub wurden Karin Konegen als vorbildlicher Helfer des Sports und die Sportlerin Elisa Döbbertin in der AK12-15 Jahre mit einem 2. Platz bei der Einzelwertung dieser Altersklasse geehrt.alle ausgezeichnete Ruderer mit ElternKarin KonegenPhylip Tyralla und Sandro Stolle

Bei der Auszeichnung von Mannschaften in der AK unter 12 Jahre waren Phylip Tyralla und Sandro Stolle und in der Altersklasse 12-15 Jahre Moritz Grand´homme und Torsten Heinrich erfolgreich. Mit Ihrem Trainer Wolfgang Konegen wurden sie jeweils für den ersten Platz geehrt. Zusätzlich konnten sie noch einen Pokal entgegennehmen. Um dieser Veranstaltung einen würdigen Rahmen zu verleihen traten Showgruppen des TSV Falkensee, Kinder aus dem Rathenower Turnverein und eine Sängerin auf. Mit einem anschließenden Stehbankett wurde diese Auszeichnungsveranstaltung beendet.