Startseite Breitensport Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2013 Ruderer wanderten um den Wolzensee

Ruderer wanderten um den Wolzensee
Geschrieben von: Volker Kude   

Zur traditionellen Winterwanderung trafen sich die Wassersportfreunde zum Wochenende am Bahnhof der Stadt Rathenow. Nach dem ersten Treffen im Januar beim Kegeln, unternahmen 24 Ruderer bei schönem Wetter einen Ausflug zu Fuß und nicht auf dem Wasser.

An frischer Luft und bei guter Laune führte der Weg um den Wolzensee und dann ins Blockhaus. Zur Mittagspause stärkten sich die Sportfreunde dort und nutzten die Zeit um sich angeregt über die bevorstehende Rudersaison zu unterhalten. Acht Kilometer Wanderweg legten die Sportfreunde bis zum Ende der Wandertour zurück. Wieder am Ausgangspunkt angekommen, trennten sich die Wege.RRCW-WandergruppeWolzensee Bevor es zum ersten Mal im April in den Ruderboote nach Milow geht, ist noch eine Radtour im März angesagt. Diese wird die Sportfreunde von Rathenow nach Bamme führen. Bis dahin werden weiter die Einrichtungen des Bootshauses zur Stärkung der Muskeln und zur Vorbereitung der Rudersaison benutzt.

Die Ruderer sehnen sich schon jetzt nach der eisfreien Zeit auf der Havel und den umliegenden Gewässern, um mit den Booten auf der Havel zu rudern. Dazu werden sie jeden Sportler herzlich auf dem Gelände des Rudervereins willkommen heißen. Auch die, die das Rudern noch im erwachsenen Alter erlernen möchten, sind gern gesehen Gäste.