Startseite Breitensport Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2013 Rathenower Ruderer auf Saar, Mosel und Rhein in Frankreich und Deutschland unterwegs

Rathenower Ruderer auf Saar, Mosel und Rhein in Frankreich und Deutschland unterwegs
Geschrieben von: Volker Kude   

Ein erlebnisreicher Rudermonat Oktober geht zu Ende

Es begann mit dem Stöbern auf der Internetseite des Ruderclub Kleinmachnow. Der Rudersportler Thomas Kude, aus Rathenow/Grütz, entdeckte dort, das eine Wanderfahrt Saar-Mosel-Rhein ausgeschrieben war.

Seine Bewerbung für diese Rudertour über 650 Kilometer von Artvilla/Niderviller (Frankreich) über den Rhein-Marne-Kanal, Saarkanal, Saar, Mosel und weiter auf dem Rhein bis nach Rees kurz vor der holländischen Grenze haben die Sportfreunde aus Kleinmachnow dankend entgegengenommen. „Auf der 14-tägigen Fahrt habe ich bekannte Ruderer wieder getroffen und neue kennen gelernt“, berichtet der aktivste Wanderruderer aus Rathenow ganz stolz. Die Fahrt auf der Mosel an Weinbergen vorbei und mit vielen kreuzenden Fahrgastschiffen war der schönste Teil der langen Ausfahrt mit insgesamt 20 Sportfreunden.Rudertour Frankreich-DeutschlandRudertour Frankreich-DeutschlandHavelausfahrt Noch im Oktober stand eine zweite Ausfahrt auf der Havel an. Die während der Fahrt zuvor neu kennengelernten Sportler aus dem Ruderverein Collegia (Berlin-Spandau) kamen nach Rathenow. Am 23. Oktober ging es dann auf die Havel mit zwei Vierern und einem Zweier.

Es waren zwar alle in „hohem“ Alter, mit dem ältesten Ruderer von Berlin mit 87 Jahren, dennoch ging es bei starker Strömung flott vom Bootshaus RRC Wiking die Havel aufwärts durch die ganze große Umfahrt der Mögeliner Havel bis nach Premnitz zum Kilometer 91. Auf der Rücktour machten die Wassersportler in Milow in der Scheune Mittag.

So schön kann rudern sein, wenn man sich mit anderen Vereinen in Verbindungen setzt und gemeinsam Sport treibt, schwärmt Thomas Kude. Noch in diesem Jahr stehen zwei weitere Ausfahrten für ihn auf dem Plan. Einmal in Berlin Tegelort und noch eine Fahrt über ein Adventswochenende von Decin über Dresden bis Meißen auf der Elbe.