Startseite Breitensport Zeitungsartikel - aktuell Artikel-2016 Radwanderung mit Streckenänderung

Radwanderung mit Streckenänderung
Geschrieben von: Klaus Sommerfeld   

Am letzten Sonntag (20.03.2016) hat Uli Willnat zur traditionellen Fahrradtour im März eingeladen. Die Streckenführung war wie immer präzise geplant und wurde in der Einladung mit ca. 45 km angegeben. Ziel war die Gaststätte „Zur Linde“ am Galm bei Zollchow.

 Im Vorfeld hat Uli die Strecke noch einmal kontrolliert, um sicher zu gehen, dass sie auch vollständig befahrbar ist. Um 10.00 Uhr trafen sich 5 Teilnehmer am Platz der Jugend und 10.10 Uhr wurden weitere 5 Ruderkameraden in Rathenow-West „eingesammelt“. Der Weg führte uns Richtung Steckelsdorf Ausbau und dann (wie vor zwei Jahren leicht abenteuerlich) durch den Wildtunnel der ICE-Strecke. Als kleine Entschädigung (speziell für die männlichen Teilnehmer) konnten unterwegs Dessous betrachtet werden. Von dort ging es auf dem Radweg über Böhne bis nach Bützer. Ab Bützer waren Waldwege angesagt, die aber größtenteils gut befahrbar waren. Nach gut 2 Stunden, inclusive kleinen Pausen zur Stärkung des Geistes, erreichten wir die Gaststätte „Zur Linde“ am Galm. Dort wurden wir schon von 6 weiteren Vereinsmitgliedern erwartet, die das Ziel mit dem PKW angesteuert haben.

Die Gaststätte war für viele „Neuland“. Nach der Stärkung machten wir uns auf den Heimweg, natürlich auch mit der einen oder anderen kurzen Unterbrechung. Auf halber Strecke wurde kurzfristig der Entschluss gefasst, beim Rückweg vom Plan abzuweichen und über Steckelsdorf zu radeln. So konnten wir noch ein Eis genießen, bevor wir die letzte kurze Etappe bis Rathenow in Angriff nahmen.

Kalorienmäßig ist die Tour durch Essen, Getränke und Eis wahrscheinlich „ausgewogen“ ausgefallen. Insgesamt war es eine schöne Fahrt bei fast gutem Wetter.

Ein Dank geht an Uli Willnat, der wieder einmal eine ansprechende Radwanderung organisiert hat, die allen gefiel. Wie gewohnt versorgte er uns auch mit so mancher Information rund um die Wegstrecke, ob geschichtlich oder geografisch.