Ehren­amts­ge­spräch "Nach­wuchs gesucht"

Ehren­amts­ge­spräch "Nach­wuchs gesucht"

Minister­präsident Dr. Dietmar Woidke war im Land zu einer „Zukunfts­tour Jugend – Nach­wuchs gesucht“ unter­wegs.

Im Rahmen zu diesem Thema wurden am 11. Februar 10 Ehrenamtler aus verschiedenen Bereichen zum Ehrenamtsgespräch mit Ministerpräsident Dr. Woidke im Konzertsaal der Musikschule eingeladen.

Neben Vertretern der Feuerwehr, der Wasserwacht des ASB, des Kinder- und Jugendparlamentes der Kreisstadt, der Sportgemeinschaft Handball war auch unser Ruder-Club durch Karin und Wolfgang Konegen geladen. In einer lockeren Gesprächsrunde stellte sich jeder Geladene vor und auf welchem Gebiet seine Tätigkeit im Ehrenamt ist. Interessant waren die Ausführungen der einzelnen Vertreter. Prinzipell ist das Thema -junge Menschen zum Ehrenamt gewinnen- in allen Bereichen vergleichbar. Bei der Gewinnung von Mitgliedern stellten wir die schlechte Beteiligung bei der Talentiade dar. Landrat Schröder, dem diese Thematik unbekannt war, griff diese Problematik auf und wollte am Tag der Auszeichnungsveranstaltung des HVL mit dem KSB darüber reden (was er auch in seiner Eröffnungsrede als Bestandteil hatte).

Diese Veranstaltung hatte bis zur letzten Minute nicht an Lockerheit verloren. Der Ministerpräsident wie auch der Landrat nahmen sich sehr viel Zeit. Es war eine tolle Sache. Für uns war es ein beeindruckendes Erlebnis dabei gewesen zu sein.

Karin Konegen
Karin Konegen Karin Konegen betreute viele Jahre die Kinderausbildung beim Rathenower RC Wiking und schreibt über die Teilnahme an Regatten und das Training.